Willkommen im ¨Haus der Stimme¨

Wer sich – entweder über die Bilder auf dieser Homepage – oder  hoffentlich bald mal – persönlich und „in natura“ dieses „tönende Haus“ zunächst von außen anschaut, vermutet oft nicht, dass darin ein großer hoher Raum mit guter Akustik ist, der geradezu dazu einlädt, darin seine Stimme ertönen zu lassen! Wenn ich schon keinen „Dom“ bauen konnte, so soll doch der bis in den Giebel hinein gehende Raum immer wieder dazu motivieren, sich selbst als großen Klangraum zu erfahren.

Auf den folgenden Seiten finden Sie diverse Einladungen zu Workshops und Kursen, die alle unter ganz unterschiedlichen Aspekten mit Stimme zu tun haben. Gewisse Themen lassen sich besser mit viel Zeit an einem ganzen Wochenende behandeln, andere eignen sich auch gut für einen Tag, wie die vier auf alle Jahreszeiten verteilten „Mitsingtage“, wo es u.a. auch Stimmbildungstipps gibt, es aber vor allem mit viel Spaß und Klangfreude darum geht, miteinander unter dem Motto „Jetzt geht´s rund“ Kanons und Circlesongs ertönen zu lassen.

Aber es soll auch um die in den verschiedenen Berufsleben oft strapazierte Sprechstimme gehen. Ich möchte Ihnen Wege aufzeigen, über die Sie ohne Druck zu einer tragfähigen Sprechstimme kommen – denn viel und auch lauter sprechen muss die Stimme nicht ermüden, geschweige denn krank machen.

Immer wieder wurde mir Mut gemacht, auch einmal tiefergehend zu zeigen, welches die Hintergründe meines ganzheitlichen Ansatzes sind. Wie kann ich zu einem Bewusstsein kommen, welches mir in jedem tönenden Moment erlaubt, mich als ein Ganzes zu fühlen und beispielsweise eben nicht auf einer Tonleiter herauf und herunter klettern zu müssen…. Auch zu diesen Fragen finden Sie hier ein Kursangebot.

Bei Interesse können Sie sich über das Kontaktformular anmelden oder mir auch sonst Mitteilungen machen oder Fragen stellen.

Noch einmal: Herzlich willkommen!